Freitag, 21. Februar 2014

Zurück!

So, dann melde ich mich auch mal wieder aus der Versenkung. Nachdem hier wieder alles seinen chaotisch gereglten Gang geht, alle unvorhergesehenen Termine absolviert sind, hatte ich auch mal wieder Zeit für die Nähmaschine. Bei einem Besuch im Nähwahna habe ich soo schöne frühlingsfrische Stoffe mitgenommen, dass ich daraus ein wenig Deko für´s Nähwahna genäht habe.

Mein allerstes Patchworkkissen! Ich hatte das Muster bei Pinterest gesehen und gedacht, das machste nach. Ein bisschen Stolz bin ich schon, dass es doch so gerade geworden ist. Aber ich glaube Patchwork und ich werden keine Freunde, irgendwie ist das nicht so meins.


Dann sind noch ein paar Osterkörbchen entstanden


Und aus den Resten habe ich noch eine Schwung Nadelkissen gezaubert. Die sind zwar immer schnell genäht, brauchen dann aber doch einige Zeit zur Fertigstellung. Aber das ist immer eine gute Beschäftigung abends vor dem Fernseher.


So, dann hoffe ich, dass die nächste Nähpause nicht allzu groß wird, schließlich ist im April wieder Stoffmarkt und ich brauche doch ein gutes Argument um wieder shoppen zu gehen....  ;)

Liebe Grüße
Kathrin

Keine Kommentare: