Montag, 18. Februar 2013

Kreativer Nachmittag

Huhu, ja ich bin noch da. Momentan komme ich zu nix, alles geht drunter und drüber und so habe ich für mich beschlossen, dieses Jahr auf keine Märkte zu gehen, obwohl das immer meine Leidenschaft ist/war.

Aber wenn man erkennt, dass man immer nur für andere springt und auch näht und die eigene Familie dabei zu kurz kommt, muss man das Umdenken anfangen.

Und so bin ich fröhlich frei losgezogen zum bayerischen Nähtreff im Canada in Mauerbach.





Ich konnte erst am frühen Nachmittag dazustossen, aber ich wurde trotzdem herzlich aufgenommen und habe gleich mein Plätzchen bezogen. Meine Tochter hatte auch ihre kleine Nähmaschine dabei und so legten wir zwei gleich los. Mein Sohn wurde in der eigens organisierten Kinderbetreuung untergebracht ( vielen Dank an dieser Stelle nochmal dafür ) und nach einigem Geratsche und Genasche stand dem Projekt "Wildspitz" nix mehr im Wege. Ich weiß nicht wieviel Zeit ich am Bügeleisen verbrachte, aber es hat sich gelohnt. Und ich muss sagen, dass ich von dem Schnitt ganz begeistert bin. Ich habe die kleine Variante genäht und die ist mir auch groß genug. Da wird sicherlich noch die ein oder andere noch folgen...



Viele weitere Bilder findet Ihr z.B. hier:

samatino
mondbresal
mocomoco
lastelladigisela


Mädels es war toll und ich freue mich auf den Herbst-Nähtreff. Aber erstmal sehen wir uns ja beim Stoffmarkt in Freising!!1


Liebe Grüße
Kathrin

Kommentare:

samatino hat gesagt…

hallo kathrin,
megaschade, das wir beide uns die klinke in die hand gegeben haben..aber superschön, dass du doch noch gekommen bist...im herbst klappt es bei mir hoffe ich doch schwer den ganzen tag....
dein nähprojekt ist ja megaklasse und ich glaube es haben nicht viele ihre sachen fertig bekommen oder? grind...gibt es auch noch ein foto vom innenleben?
bis bald,
freu mich drauf
glg sabine

Carohonk hat gesagt…

Hallo Kathrin,
dein Wildspitz ist echt schön geworden! Ist schon einfacher als die Griselda oder?
LG CAro