Dienstag, 24. Dezember 2013

Leider....

Es weht der Wind ein Blatt
vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.


Leider war dieses Weihnachten nicht so wie wir es uns vorgestellt haben....

Montag, 2. Dezember 2013

Adventszeit


Auch wenn hier immer wieder Blogpausen sind, so läuft das "Real life" natürlich weiter. Ich bin ja da immer so, dass bis zum ersten Advent alles geschmückt sein muss und auch die Bäckereien abgeschlossen sein sollten, damit man die Zeit bis Weihnachten dann auch noch ein wenig geniessen kann. Man rennt dann eh von Weihnachtsfeier zu Weihnachtsfeier, besorgt noch die letzten Geschenke, organisiert die Weihnachtstage und, und, und.... Also habe ich es geschafft, dass auch die Adventkalender wieder pünktlich fertig waren und ich mich jetzt der Geschenkebesorgerei/-fertigung widmen kann. In diesem Sinne wünsche ich Euch eine ruhige besinnliche Adventszeit und ich hoffe, die Zeit bis zum nächsten Blogpost ist nicht zu lang ;o)

Liebste Grüße
Kathrin

Donnerstag, 7. November 2013

Ja ist denn bald schon Weihnachten...

... wenn es nach den Geschäften geht, ja schon im September und nach dem Wetter ist Weihnachten auch noch weit weg ( wir haben heute ca. 20 ° ). Aber wenn ich in den Kalender schaue, sind es gerade mal knapp 50 Tage bis es soweit ist. Und deswegen sollte man sich da schon langsam darauf vorbereiten. Und so hat Nette von regenbogenbuntes eine zuckersüße Stickdatei auf den Markt gebracht, die die Vorbereitungen auf Weihnachten ein bißchen einfacher und bunter machen können.

Da ich ja gerne Weihnachtskarten verschicke ( hüstel, leider immer viel zu spät ) und aber noch lieber welche bekomme ( winke mal in die Runde ) habe ich mir eine schöne Aufbewahrung für meine Karten gebastelt. Die Stamps sind schnell gestickt und ich habe sie mit Stylefix auf Holzwäscheklammern geklebt. So können sie schön meine Weihnachtspost festhalten.

Und wer noch mehr sehen will und die Datei zum momentanen Schnäppchenpreis haben will, der schaut mal bei Nette vorbei und zwar HIER.




Montag, 4. November 2013

Herbstferien

So, bin auch wieder im Lande, nachdem ich die Herbstferien in meiner alten Heimat verbracht habe. Schön war es wieder die ganze Familie zu sehen und gerade mein Neffe, der 2 Jahre alt ist, wächst einfach viel zu schnell.

Nach Sightseeing im Harz in Rammelsberg


und Besichtigung des VFL Stadions in Wolfsburg



durfte natürlich auch ein Besuch im Nähwahna bei meiner lieben Jasmin nicht fehlen. Ach ich hätte ewig da bleiben können. So hat es zwar nur für zwei Kaffee und das Abliefern der genähten Deko gereicht, aber versprochen : Ich komme wieder !!!!


 Genäht habe ich die Nikolausstiefel nach dem ebook von einchen. Die Stoffe bekommt ihr alle im Nähwahna

Montag, 21. Oktober 2013

Stoffmarkt Freising

Strahlender Sonnenschein machte das Bummeln auf dem Freisinger Stoffmarkt zu einem enstpannten Shopping-Tag. Ohne meine Tochter darf ich ja inzwischen zu solchen Veranstaltungen nicht mehr fahren und so machten wir uns am frühen Morgen auf nach Freising. Froh wieder früh losgefahren zu sein machten wir uns gleich ans einkaufen und waren schnell mit unserer Beute wieder am Auto. Danach konnten wir nochmal ganz entspannt über den Markt schlendern und begegneten schon hier und da dem ein oder anderen bekannten Gesicht.
Danach ging es zum Bloggertreffen, das Nette von Regenbogenbuntes wieder so liebevoll organisiert hat.Ich denke es wird auf ihrem Blog auch wieder ein ausführlicher Bericht mit vielen Fotos folgen.  Es waren 50 Plätze für uns reserviert und leider fand der ein oder andere keinen Sitzplatz mehr ! Es war schön neue und alte Gesichter wiederzusehen und ein wenig zu quatschen und schöne Dinge zu bestaunen.
Leider hatten wir diesmal nicht allzu viel Zeit, weil nach dem Frauenprogramm folgte das Männerprogramm und es ging noch mit der ganzen Familie ins Stadion. Ich konnte mich ja fast nicht entscheiden, welche Kopfbedeckung ich aufsetzen sollte, schlagen doch zwei Herzen in meiner Brust, die alte und die neue Heimat.

Liebe Grüße
Kathrin

Freitag, 4. Oktober 2013

Babyalarm

Hier wurden mal wieder U-Heft-Hüllen benötigt, und eine besonders dringend ;o)

Liebe Grüße
Kathrin

Stickdateien: Nähwahna und Kunterbunt

Dienstag, 1. Oktober 2013

Geschenke


Ich mag es, wenn die Freundinnen meiner Tochter sich zum Geburtstag was selbstgenähtes wünschen. Da wird dann auch gerne der Farbwunsch erfüllt. Noch etwas Kosmetik rein und fertig ist das persönliche Geschenk.

Viele Grüße
Kathrin


Montag, 30. September 2013

Sicher verpackt

Als ich diesen Stoff sah, wusste ich, da muss ich was für meinen Sohn nähen. Jetzt hatte auch noch sein bester Freund Geburtstag und so sind zwei Nintendo-Taschen entstanden, identisch bis auf den kleinen Anhänger am Reißverschluß. So können sie sie auseinanderhalten.

Liebe Grüße
Kathrin

Schnitt selbstgebastelt
Stoff: Quiltzauberei

Freitag, 27. September 2013

Wieder da!

Hallo, da bin ich wieder!

Nach unendlich langen Sommerferien, von denen wir 3 Wochen im sonnigen Süden verbracht haben haben wir uns langsam wieder im (Schul-) Alltag eingefunden. Dann noch diverse Geburtstage absolviert, aber was erzähl ich Euch, das geht ja wahrscheinlich jedem so. Aber untätig war ich nicht, habe sogar relativ viel genäht noch vor dem Urlaub. Und auch am Strand konnte ich nicht die ganze Zeit so untätig rumliegen, da haben wir Freundschaftsbänder geknüpft, die zeige ich Euch dann beim nächsten Mal.


Und pünktlich zum Schulanfang gab es noch ein paar Hausaufgabenhefte.

Ich gehe dann mal Urlaubsbilder sichten und dann sitze ich ja noch am Dirndlschnitt Vroni von der lieben Renate ( mondbresal ). Ihr seht, es wird nicht langweilig hier...

Liebe Grüße
Kathrin

Montag, 12. August 2013

Urlaubsgarderobe


Noch schnell vor dem Urlaub gab es zwei Strandkleider. Die finde ich einfach praktisch, drübergezogen und fertig. Und wenn ich dran denke, kommen auch die Stempel rein, das hat sich bei mir als am praktischsten rausgestellt. Label einnähen mag ich nicht so gerne.
Und ich bin echt stolz auf mich, bis auf einen habe ich alle Stoffe vom Stoffmarkt vernäht! Aus den Resten von diesen Kleidern habe ich gestern noch zwei FuBeGa Hosen genäht, die zeige ich Euch dann auch nochmal.

Lieben Gruß
Kathrin

Schnittmuster: Whitney
Stoffe: Stoffmarkt

Montag, 29. Juli 2013

Und wieder ein neuer Erdenbürger

und U-Hefthüllen sind doch immer ein persönliches Geschenk. Herzlich Willkommen kleine Maja Margareta.

Stickdatei: Nähwahna

Dienstag, 23. Juli 2013

Hundegeburtstagsgeschenk

Also wenn man schon zum Hundegeburtstag eingeladen ist, dann musste natürlich auch das passende Geschenk her. Schnell die Stickdatei ( Scheiß drauf - kleiner Himmel ) bestellt und losgelegt. Ich habe das Täschchen aus Kunstleder gemacht, denn so ein Gassi-Gang findet ja auch mal bei schlechtem Wetter statt.

Lieben Gruß
Kathrin


Donnerstag, 11. Juli 2013

Und noch eins zum Geburtstag

Und zum Geburtstag meines Neffen durfte ich auch noch ein Kissen machen. Davi ist 2 Jahre alt geworden und ich hoffe er hat viel Freude damit.



Stickdatei: Welcome on board

Dienstag, 9. Juli 2013

Zur Taufe

gibt´s ein Kissen für Charlotte. Ich hoffe Du hast lange Freude damit.



Stickdatei: Nähwahna

Donnerstag, 27. Juni 2013

Handytaschen

Und jetzt gibt´s noch ne Runde Handy-taschen. Es wurde "Irgendeine" gewünscht. Super Vorgabe. Also habe ich einfach mal ein paar zur Auswahl gemacht. Außerdem sind sie ja schnell genäht. Und ich habe schon probiert. In die mit den Webbändern passt meines auch rein, flöt.... Ich glaube die behalte ich ;o)

Liebe Grüße
Kathrin
So, habe mich dann auch mal da angemeldet, wer also mag:

Follow my blog with Bloglovin

Montag, 17. Juni 2013

Lillestoff hilft den Hochwasseropfern

Schaut mal hier:

http://nupnup.blogspot.de/2013/06/lillestoffdesigner-helfen.html

Vielleicht wollt auch ihr auf diesem Wege den Hochwasseropfern helfen und steigert ordentlich mit.

Liebe Grüße
Kathrin

Montag, 13. Mai 2013

Herzlich willkommen

lieber Timo auf dieser Erde. Ach wie gerne nähe ich diese Kuschelkissen zur Geburt. Ich finde sie einfach ein schönes Geschenk und eine tolle Erinnerung.


Liebe Grüße
Kathrin

Montag, 29. April 2013

Und noch ein Geschenk

Diesmal ein Utensilo für das Badezimmer. Hier kommen noch diverse Pflegeprodukte hinein und fertig ist das Geschenk.

Liebe Grüße
Kathrin

Schnittmuster: Osterköbchen von farbenmix
Stoffe und Bänder: Nähwahna

Dienstag, 23. April 2013

Herzilein

ich möchte Euch auch mal wieder was genähtes zeigen, vergesse ich doch in letzter Zeit immer das fotografieren. Hier war eine Tasche aus Wollfilz kombiniert mit rosa Vichy-Karo gewünscht. Eine Handtaschen-Tasche sozusagen. Gefält mir richtig gut, hat aber schon einen neuen Besitzer gefunden.

Ja und dann war ich noch auf dem Stoffmarkt in Freising am Sonntag mit anschließendem Bloggertreffen. Es war echt schön mittlerweile so viele bekannte, fröhliche Gesichter wieder zu sehen. Leider habe ich wieder vergessen zu fotografieren.
Tja aber merke: Nimmst Du Deine 10 jährige Tochter mit, wird´s teuer! Und die Stofffarben sind teilweise echt gewöhnungsbedürftig. Ich bin dann in nächster Zeit erstmal beschäftigt. Und dann vergesse ich auch das fotografieren nicht. Versprochen !!!!

Eine schöne Woche noch
Liebe Grüße
Kathrin

Freitag, 5. April 2013

Gewonnen!

habe ich bei der lieben Ruth von Viele Welten. Ich durfte mir einen Meter Stoff aus der Happy-Serie aussuchen. Ich habe mich für die dancing drops in braun entschieden und heute kam er an. Ich muss sagen, ich bin begeistert. Ich glaube er mutiert wie so einige andere zu einem Streichelstoff. Sooo schön, leuchtende Farben und in einer meiner Lieblingsfarbkombis braun-rosa. Liebe Ruth, Du hast mir heute ein Lächeln in Gesicht gezaubert. DANKE!



Liebe Grüße
Kathrin

Dienstag, 2. April 2013

Und noch eine

Alles Drin im Bock-auf-Wiesn-Design. Ich liebe ja diesen Alpenschick-Kitsch-Trachten-Style. Und auch wenn die Datei etwas länger zum Sticken braucht, lohnt es sich ! Hach, einfach schön! Soll ich sie doch behalten. Ich weiß es noch nicht... Leider nur ein schnelles Handyfoto...

Ostern haben wir ganz gemütlich im Kreis der Familie verbracht, mit viel Schokolade und anderen kulinarischen Genüssen.  Genäht habe ich 13 Osterkörbchen nach dem Freebook von Farbenmix, uff... Aber wenn sie mal zugeschnitten sind, geht das Nähen eigentlich recht flott. Sie haben aber alle schon neue Besitzer und ich habe sie natürlich mal wieder vergessen zu fotografieren, grmpf...


Liebe Grüße
Kathrin


Mittwoch, 13. März 2013

Lecker, lecker





Ich kann irgendwie nicht anders, wenn wir irgendwo eingeladen sind, muss ich immer irgendwas mitbringen. Am liebsten etwas selbstgemachtes. So habe ich Sonntag mal wieder Grissini gebacken. Einmal mit Röstzwiebeln und einmal mit Parmesan. Rosmarin ist auch lecker. Ist zwar schon ein wenig Arbeit, macht aber Spaß und schmeckt.

Und wer auch mal will, hier ist das Rezept:


50 g Butter
200ml Milch
1/2 Päckchen frische Hefe
2 tl Salz
1 Ei,verquirlt
Röstzwiebeln, geriebener Parmesan, Rosmarin ....
350 g Mehl

Butter zerlassen und Milch zugeben.
Hefe in der handwarmen Flüssigkeit verrühren.
Mehl und Zwiebeln o.ä. zugeben und zu einem glatten Teig verkneten ( Beim Parmesan evtl noch etwas Wasser hinzufügen, sonst wird der Teig zu fest )
den Teig ca. 40 Minuten gehen lassen, dann zu Grissini rollen. Mit Ei einpinseln und mit grobem Salz, Sesam oder Rosmarin bestreuen.
bei 175°C ca 25 min goldbraun backen.





Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!

Dienstag, 12. März 2013

Bock auf Wiesn

Liebe Heike, es hat total Spaß gemacht, auch unter dem Jahr in die Wiesn/Alpen/Berge/Kitsch-Kiste zu greifen und Dir den Wunsch nach einer baurigen Tasche im Alpendesign zu zaubern. Wie ich weiß, ist sie schon im regen Gebrauch, was mich sehr freut, hast Du doch lange genug darauf gewartet.

Schnittmuster: Alles drin von Farbenmix
Stickdatei: Bock auf Wiesn aus dem Nähwahna

Samstag, 23. Februar 2013

Kleine Aufmunterung

So, mein Mann hat seine OP überstanden ( Knie ) und wartet jetzt noch im Krankenhaus, dass ich ihn wieder abhole ;o) Momentan hat er noch Bettruhe also dauert es auch noch ein bißchen...

Damit er sich die Zeit wenigstens etwas mit Schokolade versüßen kann, habe ich ihm eine Dose ummantelt und mit allerlei Süßem aufgefüllt.

Liebe Grüße
Kathrin




Montag, 18. Februar 2013

Nachtrag

Und auf Wunsch einer einzelnen ;o) gibt´s auch noch ein Foto vom Innenleben!



Liebe Grüße
Kathrin

Kreativer Nachmittag

Huhu, ja ich bin noch da. Momentan komme ich zu nix, alles geht drunter und drüber und so habe ich für mich beschlossen, dieses Jahr auf keine Märkte zu gehen, obwohl das immer meine Leidenschaft ist/war.

Aber wenn man erkennt, dass man immer nur für andere springt und auch näht und die eigene Familie dabei zu kurz kommt, muss man das Umdenken anfangen.

Und so bin ich fröhlich frei losgezogen zum bayerischen Nähtreff im Canada in Mauerbach.





Ich konnte erst am frühen Nachmittag dazustossen, aber ich wurde trotzdem herzlich aufgenommen und habe gleich mein Plätzchen bezogen. Meine Tochter hatte auch ihre kleine Nähmaschine dabei und so legten wir zwei gleich los. Mein Sohn wurde in der eigens organisierten Kinderbetreuung untergebracht ( vielen Dank an dieser Stelle nochmal dafür ) und nach einigem Geratsche und Genasche stand dem Projekt "Wildspitz" nix mehr im Wege. Ich weiß nicht wieviel Zeit ich am Bügeleisen verbrachte, aber es hat sich gelohnt. Und ich muss sagen, dass ich von dem Schnitt ganz begeistert bin. Ich habe die kleine Variante genäht und die ist mir auch groß genug. Da wird sicherlich noch die ein oder andere noch folgen...



Viele weitere Bilder findet Ihr z.B. hier:

samatino
mondbresal
mocomoco
lastelladigisela


Mädels es war toll und ich freue mich auf den Herbst-Nähtreff. Aber erstmal sehen wir uns ja beim Stoffmarkt in Freising!!1


Liebe Grüße
Kathrin

Donnerstag, 10. Januar 2013

Schön war´s...

So, nun melde ich mich auch mal wieder aus der Versenkung. Wir haben sehr schöne Weihnachtstage verbracht und sind auch gut ins neue Jahr gerutscht. Doch die Zeit drumherum war einfach sehr hektisch und stressig. Viel von Krankheiten geprägt musste viel liegenbleiben, damit wir die restliche Zeit genießen konnten. Noch immer befinde ich mich in der Weihnachten-Nachbereitungsphase und hoffe, dass hier bald wieder ein wenig "Alltag" einkehrt und alles zur Ruhe kommt. Aber da meine Tochter ja in der Garde tanzt, wird auch die nächste Zeit mit viel Fahrerei verbunden sein. Aber gut, was tut man nicht alles ;o)
So, genug gejammert. Auch wenn er schon laaaaange leergeräumt ist, wollte ich Ecuh trotzdem unseren Adventskalender noch zeigen, der dieses Jahr neu war und mir richtig gut gefallen hat.

Liebste Grüße
und Euch auch einen guten Start in den Alltag 2013

Kathrin

Velours: Nähwahna