Samstag, 13. Oktober 2012

Amerika

war das Thema wo Töchterlein zum Geburtstag eingeladen war. Mama, was soll ich anziehen ???? Mir fiel ein, dass sich in den Untiefen meines Stoffberges ein wenig Miss Liber-T Stoff versteckt hatte. Also habe ich noch kurzerhand die passende Stickdatei bestellt und nach einem schnellen Schnittmuster gesucht. Ein Sachenfinderrock sollte es werden. Der Stoff reichte nicht ganz für die Dopplung des Vorderteils, also habe ich zwei Taschen gebastelt. Das nächste Mal aber wieder das doppelte Vorderteil, da lässt sichs besser pimpen. Tja und dann noch schnell ein weißes Shirt verschönert und fertig war das schnelle, coole Outfit.

Hat Spaß gemacht und ging wirklich schnell. Warum mache ich das nicht öfter, spontan werden es oft die schönsten Sachen.

Liebe Grüße
Kathrin

Und morgen freue ich mich schon auf den Stoffmarkt in Freising. Vielleicht sieht man sich da!


Schnittmuster: Sachfinderrock aus dem Nähwahna
Stickdatei: Miss Libert-T von kunterbunt

Kommentare:

moco-moco design hat gesagt…

Du bist das also! Schön, dass wir uns mal, wenn auch nur sehr kurz und flüchtig in echt gesehen haben!
Liebe Grüße
Yvonne

Kiwi hat gesagt…

Das ist echt einne tolle coole Kombi!!!

LG sandra

Mameli hat gesagt…

Dankeschön! Und das Treffen war toll, viele haben ja keine Bilder auf den Blogs, da fällt es manchmal schwer die Leute da zuzuordnen....