Montag, 16. Mai 2011

Große Ereignisse




haben mich in letzter Zeit sehr in Anspruch genommen, dass bloggen einfach hintenanstehen musste. Wir haben die Kommunion unserer Tochter gefeiert, die doch mehr Vorbereitungen mit sich brachte, als man dachte. Wir haben einen wunderschönen Tag verbracht, auch wenn uns das Wetter nicht so hold war, aber wenigstens kamen wir trocken von A nach B. Es hat mr viel Spaß gemacht, meiner Tochter das Kommunionkleid zu nähen, auch wenn ich lange gebraucht habe, den Stoff anzuschneiden. Jetzt kommt dann bald auch mal wieder was buntes unter die Maschine.

Liebe Grüße
Kathrin

Kommentare:

Kiwi hat gesagt…

Das kleid sieht toll aus...ist es zufällig Willemientje?
Auch die Deko, die Du fotografiert hast gefällt mit total gut!!!

LG Sandra

Mameli hat gesagt…

Danke! Ja es ist Willemientje ohne Godets und Rüschen am Saum.