Dienstag, 5. Oktober 2010

Erkennungs-Isabella

So nun habe ich mich auch rangetraut. Eine Isabella als MessengerBag sollte es sein. Da ich ja in Bayern wohne und auf Hirsche,Ziegenböcke, Lebkuchenherzen und alles was damit zusammenhängt stehe, sollte es eine Tasche in diesem Stil sein. Und rosa sollte dabei sein. Genäht habe ich sie aus weichem braunen Babycord, gefüttert mit rosa Vichykaro. Ich glaube ein bißchen Schischi muß noch dran, vielleicht ein paar Trachtenknöpfe und ein schöner Taschenbaumler schwebt mir noch vor.

Und da ich ja in München auf den SToffmarkt möchte, werde ich diese Tasche als Erkennungszeichen mitnehmen ( da passt nämlich ordentlich was rein ! ). Also wer mich mit dieser Tasche sieht, bitte ansprechen, ich möchte Euch ja mal live kennenlernen!

Sodele, ich wünsche Euch noch eine schöne Woche !
Grüßle
Kathrin



Kommentare:

lunatic hat gesagt…

soo schön!!! ich liebe diese farben kombiniert!!!!
lg

bellaina hat gesagt…

Oh, dann muss ich mir die Tasche ganz gut merken ;-)))))

Aber Du kommst ja eh zu unserem Treffen *grins*

Schöne Grüße
Sabine

Chal-NAHT hat gesagt…

..die Tasche ist traumhaft schön geworden.Na ja und da wir demnächst für ein verlängertes Wochenende auch nach München fahren muss ich wohl noch einen typische Tasche für mich machen...bin dann mal zuschneiden
Wünsche ganz viel Spass beim Stoffmarkt und ein supersuper tolles Wochenende..
Glg
Martina